Sklavenbewerbung

undefined

Sklavenberwerbung

„Warum gerade du?“ – das ist die Frage, die du dir stellen- und zu dessen Beantwortung du im Stande sein solltest, wenn du fest dazu entschlossen bist, mir zu dienen. Mein Spielzeug zu werden verlangt meinen Weg zu gehen und zwar kompromisslos, loyal, und mit völliger Hingabe gepaart mit devotester Demut, Aufopferung und Dankbarkeit.

Die meisten Bewerbungen die ich erhalte, lese ich nicht einmal gänzlich, sondern sie werden nach den ersten Worten gelöscht und der Absender dem Spamfilter hinzugefügt. Sich bei mir als Sklave zu bewerben bedeutet nicht sich selbst einen geilen Kick zu gönnen, mit offenem Hosenstall vorm Rechner zu sitzen während, eine Hand ein paar schlecht verständliche, halb-deutsch - Sätze tippt, die dein dann unter Blutarmut leidendes Hirn gerade noch zustande bringt. Derartige E-Mails sind auf der einen Seite natürlich eine Beleidigung für mich, auf der Anderen jedoch auch eine natürliche Auslese. Ich verdiene das Beste, nicht mehr und nicht weniger. Dieser Gedanke sollte dich begleiten, wenn du den Schritt wagst mit mir in Kontakt zu treten.

Frage dich was du mir bieten kannst, stelle dich anständig vor und schildere mir mit wem ich es zu tun habe und weswegen ich dir auch nur eine Sekunde meiner wertvollen Zeit schenken sollte. Knie dabei, denn immerhin ist dies deine natürliche Haltung die du vor mir anzunehmen hast.

Du möchtest mein Sklave werden?

Du hast gelesen und verstanden wer Ich bin, worum es Mir geht und wo dein Platz ist? Dann hast du nun die Möglichkeit, dich als mein Sklave zu bewerben.

Einkaufswagen
melkline - offline
Blog News
  • 2019 - Store Update

    KX: https://kinxess.com/mistressisabella Store: http://geldsklave-werden.com/store ...
Links
Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren