Sklavenstall: Melkmaschine Erhard
Dient seit 16.04.2016
Dient als Melkmaschine
Alter 2021 Jahre
Fetisch Zahlopfer

Melkmaschine Erhard (Melkmaschine)

Erhard - die Melkmaschine 

Im April 2016 kroch das kleine Opfer zum erste mal aus seinem Loch und legte mir Geld und Gutscheine zu meinen wundervollen Füßen! Während er in den vergangenen Monaten immer wieder erniedrigende Aufgaben erfüllte (selbstverständlich hinter dem Rücken seiner Alten) verpflichtete er sich zu hohen Zahlungen welche in einem relegmäßigen Turnus vom gemeinsamen Konto seiner Frau und ihm auf meins wandern würden. Regelmäßiges Abdrücken seines Cashs, die Gedanken für die Herrin und Ihren Alpha Lover dauerhaft im Leben verzichten zu müssen, besiegelten sein Schicksal zu guter letzt! 

Als Zeichen der Hingabe zahlte meine kleine Melkmaschine ein 3 tägiges Luxus Weekend in der Schweiz für 800 Euro und erhielt nichtmal ein Bild dafür :D

Das tägliche Ausgabemaximum liegt bei meiner kleinen Zahlfotze bei 10 Euro welche selbstverständlich über Quittungen und Belege täglich von mir kontrolliert werden...

Sein Leben am Limit trozt Frau und gutem Gehalt...

Sklavenstall

Dies sind meine Sklaven, Spielzeuge, Köter, Sissies und Nutzobjekte. Das höchste Gut, welches ein Sklave sich verdienen kann, ist die "Anerkennung" Meinerseits, sich auf dieser Seite wiederfinden zu dürfen. Eintagsfliegen, Wander- und Zahlhuren werden es vermutlich nicht schaffen, ihren eigenen Eintrag in meinem Sklavenstall zu erhalten.

Sklavenanwärter

Dies sind Sklaven welche sich in der Anwärterphase befinden.

Einkaufswagen
melkline - offline
Blog News
Links
Diese Webseite nutzt Cookies und speichert Daten um funktionieren zu können. Weitere Informationen findest du hier. Akzeptieren